Burgpreppach

Burgpreppach 

Der Markt Burgpreppach wird schon im  8. Jahrhundert urkundlich erwähnt und besitzt mit seinem Wasserschloss eine der monumentalsten Anlagen des Haßberggebietes. Daneben lockt Burgpreppach mit traditionellen Fachwerkbauten, kleinen Boutiquen und neu erschlossenen Fahrradwegen, welche zu Ausflügen in die sanften Hügel der Hassberge und die umliegenden Dörfer einladen.

   Burgpreppach

Mit dem „Museum der 50er Jahre“ und den Konzerten und Ausstellungen im Schloss bietet unser Markt auch für kulturell Interessierte immer ein lohnendes Ausflugsziel.
Ein ganz besonderes Highlight ist der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt, der Kirchweihmarkt sowie der Mittelaltermarkt m romantischen Schlosshof.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Freizeitangebote

Angeln • Kegeln • Mark. Wanderwege • Kinderspielplatz • Historische Gebäude • Radwege (ausgeschildert) • Museum/Galerie

Deutscher Burgenwinkel



 
 

Hier geht es zur Unterkunftssuche

<