Dokumentationszentrum Zeiler Hexenturm

logo-hexenturm

Am 20. November 2011 eröffnete die Stadt Zeil a. Main das Dokumentationszentrum Zeiler Hexenturm, in dem die Geschichte der Hexenverfolgung anschaulich dargestellt wird.

Die direkt an den oberen Stadtturm angrenzende ehemalige Fronveste (Gefängnis) wurde saniert und der historische Zugang zum Turm, der ehemals über den Wehrgang der Stadtmauer erschlossen war, wurde wieder hergestellt. Der Stadtturm selbst beherbergt bauliche Überreste eines Kerkers aus der Zeit der Hexenverfolgung, die beim Besuch des Zeiler Hexenturms ebenfalls besichtigt werden können.

dokuzentrum-hexenturm1

Im ersten Obergeschoss ist eine Dauerausstellung zum Thema Hexenverfolgung eingerichtet, die neben Informationen und Dokumenten zur Geschichte der frühneuzeitlichen Hexenverfolgung dem Besucher sowohl durch die räumliche Inszenierung als auch durch den Einsatz audiovisueller Mittel emotionale und persönliche Impulse gibt, die das Phänomen der Hexenverfolgung für den heutigen  Menschen nachvollziehbar macht und so Denkanstöße gibt.

Im Dachgeschoss finden wechselnde Sonderausstellungen statt. Hier ist auch der historische Zugang zum Stadtturm.

Der Aktivraum im Erdgeschoss bietet durch seine multimediale Ausstattung und flexible Bestuhlung einen Raum für Seminare, Vorträge und pädagogische Aktivitäten. Auch eine Leseecke rund um das Thema Hexenverfolgung befindet sich hier.

dokuzentrum-hexenturm2

Das Dokumentationszentrum bietet ein umfassendes pädagogisches Begleitprogramm zum Phänomen "Hexen". Im Mittelpunkt der Aktionen steht neben der lokalen Spurensuche die Auseinandersetzung mit dem Thema Ausgrenzung und ihren Folgen "damals und heute". Die Schüler werden interaktiv mit einbezogen.

zeiler-hexenturm
Öffnungszeiten:

April - Oktober
Do. - So. 10.00 - 17.00 Uhr
Feiertag 10.00 - 17.00 Uhr
Mo. geschlossen
Di. + Mi. Schulen u. Gruppen nach Vereinbarung

November - März
Sa. + So. 11.00 - 16.00 Uhr
Feiertag 13.00 - 16.00 Uhr
Mo. geschlossen
Di. - Fr.mSchulen u. Gruppen nach Vereinbarung 


Eintrittspreise:

Erwachsene 2.50 Euro

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50% mit Ausweis 1,50 Euro

Gruppen ab 10 Personen 2,00 Euro/Teilnehmer 
 

angstloch-hexenturm

Kontakt

Dokumentationszentrum
Zeiler Hexenturm

Obere Torstraße 14
97475 Zeil a. Main

Telefon: 09524 949-861

E-Mail:
hexenturm@zeil-am-main.de
Internet:
www.zeiler-hexenturm.de

<