Kirchenburg Pfarrweisach

Der Kirchenturm der kath. Pfarrkirche (1499 - 1519) überragt den Ort wie ein Bergfried.

Das dreischiffige, spätgotische Gotteshaus ist selbst ebenso bemerkenswert wie die Innenausstattung (orgineller Opferstock, Bildnisgrabsteine, spätgotische Holzfiguren des heiligen Sebastian, schöne Rokokokanzel und Barockfiguren) und deutet auf eine ehemallige Kirchenburg hin.

<