Straße der deutschen Sprache



Die Haßberge sind Teil der Straße der Deutschen Sprache. Friedrich Rückert, der Dichter und Orientalist, hinterließ seine Spuren beispielsweise in Ebern, Hofheim i. UFr. oder Stadtlauringen. Deshalb sind diese Städte auch Teil dieser Themenroute. 
Die Straße der deutschen Sprache würdigt die deutsche Sprache als Kulturgut mit ihren Geistesgrößen und verbindet sprachgeschichtlich bedeutsame Orte miteinander. Zur Bettenburger Tafelrunde, einem Literatenkreis, versammelten sich unter anderem Friedrich Rückert und Jean Paul. Im Landschaftspark Bettenburg im Naturpark kann man auf deren Spuren wandeln. Das Friedrich.Rückert.Poetikum in Oberlauringen oder die historische Altstadt in Ebern liefert zudem anschauliche Infos aus längst vergangener Zeit.

<