Sulzdorf a.d. L.

Sulzdorf an der Lederhecke mit seinen fünf Ortsteilen Obereßfeld, Sternberg, Zimmerau, Serr­feld und Schwanhausen liegt inmitten des Naturparks Haßberge.

32 km gekennzeichnete Rundwanderwege machen das Gebiet zu einer herrlichen Wanderregion. Die Gäste können sich jedoch nicht nur beim Wandern erholen, sondern auch die Möglichkeit des Reitens, Schwim­mens, Sportschießens, Kegelns und Angelns nutzen. So befindet sich in Sulz­dorf der größte natürliche See Unter­frankens, der Reuthsee. Auf kulturellem Gebiet wird in Sulzdorf besonders althergebrachtes Brauchtum, wie die Tradi­tion der Spinnstuben und die Pflege alter Volksmusik und Tracht gefördert.

sulzdorf08 sulzdorf07

Dem kunsthistorisch interessierten Besucher hat die Gemeinde auch zahlreiche Sehenswürdig­keiten zu bieten, wie etwa das viertürmige Barockschloss Stern­berg, die Kirchenburg Serrfeld und das Wasserschloss Brennhausen.

sulzdorf06

Will man die herrliche Gegend aus der  Vogelperspektive unter die Lupe nehmen, so sollte  man den Bayernturm bei Zimmerau besuchen.

Freizeitangebote

Tennis • Angeln • Kegeln •  Schießsportanlage • Markierte Wanderwege • Sauna •
Kinderspielplätze • Historische Gebäude •  Museum/Galerie • Radwege (ausgeschildert)


logo-frgf

Hier geht es zur Unterkunftssuche
 

<