Zeil am Main im Naturpark Haßberge

hassbergezeilammainfachwerk 

 

Fachwerk, Frohsinn, Frankenwein!

Das mittelalterliche Fachwerkstädtchen mit dem einzigartigen Marktplatz, der „Guten Stube Zeils“, schmalen Seitengassen, malerischen Win­keln und Resten der Stadt­befestigung wird vom Kapellenberg mit dem Wall­fahrts­ziel „Zeiler Käpelle“ überragt. Der Fluss, Mainwiesen, Alt­wässer, Waldtäler, Burgruine, Fitness-Pfad, Skaterbahn, Rad- und Wanderwege, Hallen­bad, Bibliothek und eine leistungsfähige Gastronomie (auch Winzerstuben und Biergärten) bieten dem Gast viel Abwechslung. Einer der bedeutendsten Söhne Zeils war Abt Alberich Degen, der Mitte des 17. Jh. maßgeblichen Anteil an der Beheimatung der Silvanerrebe in Franken hatte. Seit Jahrhunderten ist Zeil untrennbar mit dem vorzüglichen Frankenwein verbunden, der rings um Zeil wächst.
Für Gruppen bieten wir Stadtführungen, Hexen-Führung, Weinproben und Brauereiführungen an. Jährlich am ersten Mai-Wochenende findet der Wein-Wander-Tag am „Abt-Degen-Steig“ statt. Am ersten August-Wochenende feiern wir das dreitägige Zeiler „Altstadt-Weinfest“. 
 

Weinbau in Zeil 


Der „Zeiler Hexenturm“ – das Dokumentationszentrum zur Hexen­verfolgung in der Oberen Torstraße ist ein neuer Anziehungspunkt in der Region. Es erwartet Sie ein Ort der Faszination, dessen Besuch einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt.

www.zeiler-hexenturm.de

Freizeitangebote

Tennis • Angeln • Kegeln • Sportschießanlage • Fahrradverleih • Radwege (ausgeschildert) • Trimm-Dich-Pfad • Hallenbad • Tanzlokal/Diskothek • Kino • Mark. Wanderwege • Jugendzeltplatz • Jugendherberge • Kinderspielplatz • Historische Gebäude • Museum/Galerie • Stadt- o. Ortsführung • WeinWanderWeg Abt-Degen-Steig
  
Stadt Zeil a. Main
Marktplatz 8
97475 Zeil a. Main
Tel.: 09524 949-0 (Tel. am Wochenende, April -Oktober 09524 949 37


Hier geht es zur Unterkunftssuche.

Zurück zur Übersicht
 

<